Corinne Soland
Kino Cameo
Foto: Vanessa Püntener

Coucou Kulturmagazin zu Gast im Kino Cameo

20 Uhr

Was git’s

Performative Stummfilm-Versprechung, Dauer: 25 Minuten

Das Kulturmagazin Coucou präsentiert Stummfilm-Vertonung mal anders: Die Schauspielerinnen Suramira Vos und Corinne Soland geben altem Filmmaterial ein zweites Leben — auf elegante, skurrile und witzige Art werden den Darstellerinnen und Darstellern auf der Leinwand neue Worte in den Mund gelegt. Das Kino Cameo begrüsst die Aktualität im Saal und gibt gleichzeitig alten Filmarchiv-Trouvaillen einen Platz.

Coucou Kulturmagazin zu Gast im Kino Cameo
www.coucoumagazin.ch

19 – 23 Uhr

Kino Cameo

Aktuelles Tages-Programm auf: www.kinocameo.ch

Ein Ort für Filmkultur in Winterthur

Das Kino Cameo am Lagerplatz ist ein Programm-Kino, das sich dem Reprisen-Film der neueren und älteren Filmgeschichte verpflichtet und Filme aller Genres und aus allen Weltregionen berücksichtigt. Doch das Kino Cameo ist noch mehr: Es ist darüber hinaus ein Arthouse-Kino, das aktuelle Studiofilme als Premieren zeigt. Es ist unabhängig und bietet dem nichtkommerziellen Filmschaffen Raum.

Kino Cameo, Lagerplatz 19, 8400 Winterthur
www.kinocameo.ch

Bilder:
1
Corinne Soland
2
Kino Cameo
Foto: Vanessa Püntener