Kammerlabor mit dem Technorama. Foto: Thorsten D. Künnemann
Li Wei

Technorama zu Gast in der Villa Sträuli

20 Uhr

Kammerlabor

Experiment mit Klängen, Dauer: 30 Minuten

Anders als beim Kammerkonzert lauschen Sie im Kammerlabor nicht der Musik, sondern experimentieren mit Klängen und Ihrer eigenen Wahrnehmung. Zusammen mit dem Direktor des Technorama, Thorsten-D. Künnemann, stellen Sie Ihre Sinne auf die Probe und entlocken Alltagsgegenständen ungewöhnliche Geräusche, vielleicht sogar Musik.

Technorama zu Gast in der Villa Sträuli
www.technorama.ch

16 – 23 Uhr

Villa Sträuli

Die aktuellen Artists in Residence zeigen ihre Werke

Die Villa Sträuli war schon zu Lebzeiten der Stifterin mit ihren weit herum bekannten Hauskonzerten ein lebendiger Ort des Wohnens und der kulturellen Begegnungen. Diese Tradition erleben Sie auch heute noch in der stilvollen Villa bei einer der regelmässigen Kulturveranstaltungen, im Bistro oder im Kontakt mit den internationalen Kunstschaffenden (Artists in Residence), welche jeweils für drei Monate die Villa bewohnen.

Informationen zu den aktuellen drei Artists in Residence der Villa Sträuli werden laufend auf www.villastraeuli.ch aktualisiert.

Villa Sträuli, Museumstrasse 60
www.villastraeuli.ch

Bilder:
1
Kammerlabor mit dem Technorama. Foto: Thorsten D. Künnemann
2
Li Wei