Omri Ziegele (Altosax) und Yves Theiler (E-Piano), Foto: Timo Ullmann
Dominic Nahr, Mali, 2016
Dominic Nahr, Mali, 2016
Dominic Nahr, Somalia, 2011
Fotostiftung

Esse Musicbar zu Gast in der Fotostiftung Schweiz

19 Uhr

Where’s Africa

Jazzkonzert mit Omri Ziegele (Altosax) und Yves Theiler (E-Piano) Dauer: 30 Minuten

Das Duo hat sich allem afrikanischen verschrieben. Das Piano definiert den Raum, fundiert die Höhenflüge des Saxophons. Ziegele und Theiler reagieren blitzschnell aufeinander. Sie brechen die Stücke auf, reissen den Vorhang zurück, verlassen den sicheren Grund. Und wenn die Klänge das Herz erwärmen, beginnen die Melodien zu tanzen.

Esse Musicbar zu Gast in der Fotostiftung Schweiz
www.esse-musicbar.ch

16 – 20 Uhr

Fotostiftung Schweiz

Ausstellung im Rahmen der Kulturnacht vom 23. September 2017 geöffnet bis 20 Uhr 20.5. bis 8.10.2017

Dominic Nahr — Blind Spots

Dominic Nahr (*1983) vermittelt Befindlichkeiten und Stimmungen internationaler Krisenherde. Die Ausstellung widmet sich vier afrikanischen Staaten, denen kontinuierlich der Verfall droht, Länder, die den Bedürfnissen ihrer Bevölkerungen nach Sicherheit und Grundversorgung nicht gerecht werden: Südsudan, Somalia, Mali und die Demokratische Republik Kongo.
 

Fotostiftung Schweiz, Grüzenstrasse 45, 8400 Winterthur
www.fotostiftung.ch

Bilder:
1
Omri Ziegele (Altosax) und Yves Theiler (E-Piano), Foto: Timo Ullmann
2
Dominic Nahr, Mali, 2016
Dominic Nahr, Mali, 2016
2
Dominic Nahr, Somalia, 2011
Fotostiftung