Schellen-Ursli
Adolf Dietrich 
Grosses Stilleben mit Enten, Eisvögeln und Fischen, 1925
Ölfarben auf Karton, 82 x  51.5 cm
Kunstmuseum Winterthur
Ankauf mit Mitteln der Erben von Georg Reinhart, 1967
Credit line: Kunstmuseum Winterthur, Ankauf mit Mitteln der Erben von Georg Reinhart, 1967
© Hans Humm, Zürich
Sir William Charles Ross
Junger Mann, mit überschlagenen Beinen auf grünem Sessel, 1847
Aquarell und Gouache auf Elfenbein, 19,3 x 13,8 cm
Museum Oskar Reinhart, Winterthur
Sammlung Emil S. K

Cinéma Solaire zu Gast im Museum Oskar Reinhart

16 Uhr

Kinofilm Schellen-Ursli

Schweizer Film von Xavier Koller, 2015, Filmdauer: 100 Minuten

Gezeigt wird der  Film vom Cinéma Solarie. Das Cinéma Solaire wird mit Sonnenenergie betrieben, kann an Orten eingerichtet werden, an denen noch nie ein Film vorgeführt wurde und überrascht, weil es in zwei Veloanhänger passt.

Cinéma Solaire zu Gast im Museum Oskar Reinhart
www.cinema-solaire.ch

16 – 23 Uhr

Museum Oskar Reinhart

Die Malerei der Neuen Sachlichkeit in der Schweiz 1.9. bis 14.1.2018

Neu. Sachlich. Schweiz.

Zum ersten Mal seit über 40 Jahren wird der Malerei der Neuen Sachlichkeit in der Schweiz eine umfassende Ausstellung gewidmet. Alle bedeutenden Maler sind mit Hauptwerken — darunter zahlreiche nie gezeigte Gemälde aus Privatbesitz — vertreten, u.a. Niklaus Stoecklin, Adolf Dietrich und die Gebrüder Barraud.

Museum Oskar Reinhart, Stadthausstrasse 6
www.museumoskarreinhart.ch

Bilder:
1
Schellen-Ursli
2
Adolf Dietrich
Grosses Stilleben mit Enten, Eisvögeln und Fischen, 1925
Ölfarben auf Karton, 82 x 51.5 cm
Kunstmuseum Winterthur
Ankauf mit Mitteln der Erben von Georg Reinhart, 1967
Credit line: Kunstmuseum Winterthur, Ankauf mit Mitteln der Erben von Georg Reinhart, 1967
© Hans Humm, Zürich
2
Sir William Charles Ross
Junger Mann, mit überschlagenen Beinen auf grünem Sessel, 1847
Aquarell und Gouache auf Elfenbein, 19,3 x 13,8 cm
Museum Oskar Reinhart, Winterthur
Sammlung Emil S. K